Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himbeer-Sahne-Creme

4 Portionen

Zutaten

  • 2 Pakete Himbeeren (TK, ā 250 g)
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 3 EL Zucker
  • 1 - 2 El. Zitronensaft
  • 1 - 2 El. Himbeergeist
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Pkg. Vanillinzucker

1. Himbeeren auftauen lassen, Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2. Ein Paket Himbeeren durch ein Sieb streichen, mit Zucker, Zitronensaft und Himbeergeist verrühren. Gelatine tropfnaß bei milder Hitze auflösen und ebenfalls darunterrühren. Kalt stellen.

3. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen.

4. Zwei El. Himbeeren beiseite legen. Wenn die Himbeercreme zu gelieren beginnt, zuerst die restlichen Himbeeren, dann die Sahne unterziehen. Nochmals 30 Minuten kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit den restlichen, abgetropften Himbeeren belegen.

Pro Portion ca. 3 g E, 20 g F, 59 g KH 514 kcal (2153 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Spargel-Salat Hauptspeise: Scholle mit Speckstippe Nachspeise: Himbeer-Sahne-Creme

Zubereitungszeit 15 Minuten
Stichworte: Cremespeise, Dessert, Himbeere, P4, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum