Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himbeer-Mango-Schnitten (Diabetes)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Himbeer-Mango-Schnitten (Diabetes)
Kategorien: Backen, Diabetes, Himbeere, Kuchen, Quark
     Menge: 16 Stücke
 
    300    Gramm  Kathi-Diabetiker Kuchenmehl
    125    Gramm  Diät-Backmargarine
      3    klein. Eier
      3     Essl. Wasser, Menge anpassen
      2           Eiweiß
     10    Blatt  weiße Gelatine
    500    Gramm  Joghurt 1,5% Fett
    350    Gramm  Magerquark
    150    Gramm  "Diät Fein & Cremig"(becel)
                  Süßstoff
                  Zitronensaft
      2     Essl. Selters
      2           Mangos à 250g
    150    Gramm  Himbeere
                  Evtl. Zitronenmelisse
 
===============================Que====================================
 
Mehl, Margarine, die ganzen Eier und Wasser cremig rühren. In eine mit
Backpapier ausgelegte Form (ca. 30x25cm, mit ca. 5cm hohem Rand) geben
und glattstreichen. Im heißen Ofen bei 175°C (Gas: Stufe 2) 20-25 Min.
backen, abkühlen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, bei geringer Wärme
auflösen.
Joghurt, Quark, Diät Fein & Cremig, mit etwas Süßstoff verrühren. 3 El
der Creme in die Gelatine einrühren, Masse anschließend zügig unter die
übrige Creme heben, kaltstellen.
Eiweiß mit 4 Tropfen Zitronensaft steifschlagen. Sobald die Creme zu
gelieren beginnt, Salters, Eiweiß und 3/4 der gewürfelten Mangos
unterrühren. 3/4 der Himbeeren auf dem Kuchenboden verteilen. Creme
darüber geben, glattstreichen und 4 Std. in den Kühlschrank stellen.
 :Pro Person ca. :  220 kcal :Pro Person ca. :  921 kJoule
:Broteinheiten :   2 :Garzeit    : ca. 20-25 Min.
:Sonstiges   : 4 Std. Kühlzeit
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum