Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himbeer-Mango-Schnitten (Diabetes)

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Himbeer-Mango-Schnitten (Diabetes)
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 16 Stücke
 
    300 g  Kathi-Diabetiker Kuchenmehl
    125 g  Diät-Backmargarine
      3 sm Eier
      3 tb Wasser, Menge anpassen
      2    Eiweiß
     10    weiße Gelatine
    500 g  Joghurt 1,5% Fett
    350 g  Magerquark
    150 g  "Diät Fein & Cremig"(becel)
           Süßstoff
           Zitronensaft
      2 tb Selters
      2    Mangos à 250g
    150 g  Himbeere
           Evtl. Zitronenmelisse
 
Mehl, Margarine, die ganzen Eier und Wasser cremig rühren. In eine
mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 30x25cm, mit ca. 5cm hohem Rand)
geben und glattstreichen. Im heißen Ofen bei 175°C (Gas: Stufe 2)
20-25 Min. backen, abkühlen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, bei geringer
Wärme auflösen.
Joghurt, Quark, Diät Fein & Cremig, mit etwas
Süßstoff verrühren. 3 El der Creme in die Gelatine
einrühren, Masse anschließend zügig unter die
übrige Creme heben, kaltstellen.
Eiweiß mit 4 Tropfen Zitronensaft steifschlagen. Sobald die Creme
zu gelieren beginnt, Salters, Eiweiß und 3/4 der gewürfelten
Mangos unterrühren. 3/4 der Himbeeren auf dem Kuchenboden
verteilen. Creme darüber geben, glattstreichen und 4 Std. in den
Kühlschrank stellen.
 :Pro Person ca. :  220 kcal :Pro Person ca. :  921 kJoule
:Broteinheiten :   2 :Garzeit    : ca. 20-25 Min.
:Sonstiges   : 4 Std. Kühlzeit
:Stichworte     : Backen, Diabetes, Himbeere, Kuchen, Quark
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 sm: klein

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum