Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hibiskusmousse mit frischen Früchten

4 Portionen

Zutaten

  • 6 TL Agar-Agar; ca. 15 g ersatzweise:
  • 4 Scheib. - weiße Gelatine
  • 3 EL Hibiskusblüten; (Apotheke)
  • 4 EL Vollrohrzucker
  • 1 Zitrone; den Saft davon
  • 1 EL Zitronensaft davon (1)
  • 200 g Schlagsahne
  • 4 Datteln; frisch
  • 200 g Erdbeeren
  • 1/2 TL Akazienhonig; flüssig
  • 1 EL Pistazien
  • 1 EL Pinienkerne
  • Zitronenmelisse
  • 400 ml Wasser (2)

Quelle:

  • Vital 18.09.97 erfasst von I.Benerts

Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Zubereitung mit Agar-Agar bitte die Hinweise auf der Packung beachten! Blüten mit kochendem Wasser (2) übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Blüten abseihen, Zucker und Zitronensaft bis auf die Menge (1), zum Tee geben. Gelatine darin auflösen lassen. Hibiskustee im Kühlschrank gelieren lassen. Sobald das Gelee fest zu werden beginnt, Sahne steif schlagen und unterziehen.

Creme ca. 4 Stunden kalt stellen. Datteln entkernen, vierteln. Erdbeeren klein schneiden. Zitronensaft (1) und Honig verrühren, Früchte auf Tellern anrichten und damit beträufeln.

Pistazien und Pinienkerne goldbraun rösten. von der Mousse mit einem in heißes Wasser getauchten Esslöffel Nocken abstechen, auf den Früchten anrichten. mit Zitronenmelisse und Nüssen anrichten.

1130 kJoule
Stichworte: Erdbeere, Hibiskus, Kalt, Orient, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum