Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Herzhafter Chinakohlkuchen

4 Portionen

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Jodsalz
  • 50 g Butter, kalte
  • 70 g Schweineschmalz, kaltes
  • 1 Ei,
  • 3 EL Wasser, kaltes (evtl. mehr)
  • Butter für die Form

Füllung:

  • 800 g Chinakohl
  • 50 g Butter
  • 150 g Räucherspeck
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 4 Eigelb
  • 1 Ei
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Mehl, Salz, Butter, Schmalz, Ei und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Min. ruhen lassen. Eine Pizzaform (24 cm O) ausbuttern, den Teig ausrollen und die Form damit auskleiden. Mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 Min. vorbacken. Chinakohl putzen und feinschneiden. Butter zerlassen und den Kohl darin 8-10 Min. zugedeckt dünsten. Räucherspeck würfeln. Sahne, Milch, Eigelb, Ei, Salz und Pfeffer schaumig schlagen. Chinakohl und Speck unterheben. Die Masse auf dem Mürbeteigboden verteilen. Bei 180 Grad 25-30 Min. goldbraun backen.

Stichworte: Chinakohl, Herzhaft, Mehlspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum