Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen-Kaviar

Zutaten

  • 1 kg Auberginen
  • 500 g Fleischtomaten
  • 100 g Zwiebel
  • 1 dl Olivenöl
  • ;Salz
  • ;Pfeffer

ZUM GARNIEREN

  • 4 Hartgekochte Eier
  • 4 klein. Tomaten

Die gewaschenen und getrockneten Auberginen im Backofen bei 200 Grad 15 bis 20 Minuten garen.

Die Fleischtomaten überbrühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch feinhacken; die Zwiebel schälen und ebenfalls zerkleinern.

Die Auberginen abziehen, das Fruchtfleisch feinhacken. In einer grossen Schüssel Tomaten, Zwiebel und Auberginen gründlich vermengen. Das Olivenöl einarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einige Stunden kaltstellen.

mit geviertelten hartgekochten Eiern und Tomatenachteln garnieren.

Als Vorspeise mit geröstetem Halbweissbrot servieren.

Stichworte: Aubergine, Ei, Kalt, P4, Tomate, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum