Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Helle Bananenmousse

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Helle Bananenmousse
Kategorien: Banane, Dessert
     Menge: 6 Portionen
 
      3           Gelatineblätter, weiß
     40    Gramm  Butter
      4     Essl. Limettensaft
     60       ml  Kokoslikör z.B. Batida de 
                  -- Coco
      4    klein. Bananen, mittelreif
    1/2     Teel. Ascorbinsäure (Vit. C) 
                  -- gibt's in der Apotheke
     80    Gramm  Zucker
      2           Eiweiß
    150       ml  Sahne
 
===============================Que====================================
 
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, Limettensaft und
Kokoslikör unterrühren. Die Bananen in Stücken zugeben, pürieren und
durch ein Sieb streichen. Ausgedrückte Gelatine im heißen Püree
auflösen.
Ascorbinsäure unterrühren (verhindert das Braunwerden) Zucker in 100 ml
Wasser 4 Minuten sprudelnd kochen.
Die Eiweiß steif schlagen , den heißen Zuckersirup in dünnem Strahl
dazugießen.
Unter die Bananenmousse ziehen und kalt stellen.
Wenn die Mousse zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und
unterziehen. Nach Belieben mit Schokoladensauce oder frischen Früchten
servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum