Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Heilbuttschnitte auf Tomatensauce

2 Portionen

Zutaten

  • 150 g Heilbutt, schwarz
  • 1 Mangold
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Brühwürfel

;Zitrone, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Muskat, Sahne, Weißwein ;Tomatenmark, Kräuter der Provence Zubereitung: Den Heilbutt würzen, mit Zitrone säuern und in Olivenöl anbraten. Die Mangoldblätter von ihren Strünken befreien, kleinschneiden und mit Salz, Pfeffer und Muskat in Pflanzenfett angehen lassen. Diese dann auf dem Fisch verteilen.

Ein Eigelb mit etwas Sahne verquirlen und ebenfalls daraufgeben. Alles zusammen im Ofen bei 200 °C Oberhitze gratinieren. Die Zwiebel in Ringe schneiden und anbraten. Die Tomaten würfeln und dazugeben.

mit Kräutern der Provence, Tomatenmark und einem Brühwürfel würzen, mit Weißwein ablöschen und mit Sahne auffüllen. Die Sauce mit einem Löffel geschlagener Sahne verfeinern und auf einen Teller geben. Den überbackenen Fisch darauflegen.

Stichworte: Fisch, Heilbutt
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum