Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen-Auflauf mit Mozzarella

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Auberginen
  • Salz
  • 500 g Fleischtomaten
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 200 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 100 g Paniermehl
  • 300 g Mozzarella

Gewaschene Auberginen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 15 Min. stehen lassen. Danach die Scheiben mit Küchenkrepp gut trockentupfen. Tomaten kreuzweise einschneiden, überbrühen, Haut abziehen und das Fruchtfleisch grob hacken. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zwiebeln würfeln, Knoblauchzehen durchpressen, beides in Öl auf 2 oder Automatik- Kochstelle 5-6 goldgelb dünsten, Paniermehl druntermischen. Die Hälfte dieser Mischung in eine flache, weite Auflaufform streuen. Auberginen und Mozzarella-Scheiben abwechselnd mit den Tomatenwürfeln fächerartig einschichten. Mit der restlichen Zwiebel-Brösel-Masse und einigen Rosmarinnadeln bestreut im Backofen garen.

Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u.

170 - 190°, Umluftbackofen ca. 40 Minuten

Stichworte: Aubergine, Auflauf, Mozzarella, September, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum