Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Heidelbeeren-Kaltschale mit Kokos-Wölkchen

4 Personen

Zutaten

  • 350 g frische Heidelbeeren
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Pkg. Kirschsaft
  • 200 ml Johannisbeernektar
  • 85 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 EL Kokosraspel
  • Prise Salz
  • 2 Eiweiß

1. Heidelbeeren waschen, abtropfen lassen.

2. Hälfte der Zitronenschale abreiben, Saft auspressen.

3. Speisestärke mit 3 El Kirschsaft glatt rühren. Übrigen Kirschsaft und Johannisbeernektar in einen Topf geben, erhitzen.

4. 75 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Saft zufügen, aufkochen lassen. Speisestärke einrühren, Kaltschale leicht andicken lassen. Heidelbeeren unterrühren.

5. Kaltschale in ein Gefäß geben, im Kühlschrank mind. 2 Stunden gut durch kühlen lassen.

6. Kokosraspel ohne Fett leicht rösten. Eiweiß mit Salz, restlichem Zucker sehr steif schlagen.

7. In einem Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Mit einem El kleine Nocken vom Eischnee abstechen, auf das Wasser setzen, bei milder Hitze ca. 4 Min. ziehen lassen.

8. Vor dem Servieren Heidelbeer-Kaltschale mit Eischnee-Wölkchen und Kokosraspel garnieren.

Garzeit: ca. 4 Min.
Zubereitungszeit: ca. 15 Min.
Stichworte: Heidelbeere, Kaltschale
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum