Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hefeteig, pikant oder süß

Pikanter Hefeteig

  • 100 g Speckwürfeli
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 500 g Halbweiß-, Ruch- oder Bauernbrotmehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 20 g Hefe
  • 2 1/2 dl Milch
  • 60 g Margarine oder Butter, weich
  • 1 Ei, verklopft

Süßer Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 20 g Hefe
  • 2 1/2 dl Milch
  • 1/2 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 60 g Margarine oder Butter, weich
  • 1 Ei, verklopft
  • 1 Eiweiß, verklopft, nach Bedarf
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Wasser
  • einige Rosinen

Pikanter Hefeteig: Speckwürfeli ohne Fett anbraten, Hitze reduzieren, Zwiebeln mitdämpfen. Vom Feuer nehmen, auskühlen lassen.

Teigzubereitung siehe unten. Speck-Zwiebel-Mischung erst dem schon gekneteten Teig zugeben.

Süßer Hefeteig: Mehl, Salz und Zucker mischen, die Hefe mit einem Teil der Milch anrühren, dann die restlichen Zutaten bis und mit Ei aufs Mehl geben, erst jetzt alles mischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt ca. 2 Stunden oder im Kühlschrank über Nacht aufgehen lassen.

Backen: ca. 30 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Stichworte: Backen, Grundlage, Hefeteig, März, Pikant, Süß
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum