Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen mit Zwiebeln

6 Personen

Zutaten

  • 800 g längliche Auberginen
  • 2 reife Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Lorbeerblätter
  • 4 EL Rotweinessig
  • Olivenöl
  • Salz

Auberginen waschen und abtrocknen. Enden abschneiden und längs in Scheiben schneiden. Mit Salz bedecken und zehn Minuten Wasser abtropfen lassen, dann abtrocknen.

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und Auberginen braten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tomaten abziehen, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch würfeln. Bratfett entfernen und in der gleichen Pfanne die Tomaten braten. Mit den Auberginen auf einen Teller legen.

Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Kasserolle drei EL Öl mit Lorbeer erhitzen und die Zwiebel zehn Minuten sanft anbraten. Salzen und Essig zugießen.

Zwiebeln vom Herd nehmen, über die Auberginen gießen und vor dem Servieren drei Stunden marinieren.

Garzeit: 25 Minuten
Vorbereitung: 20 Minuten
Stichworte: Aubergine, Beilage, Gemüse, Italien, P6, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum