Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hechtpörkölt von Bodrog

4 Portionen

Zutaten

  • 1500 g Hecht oder Karpfen
  • 200 g Zwiebeln
  • 100 ml Öl
  • 1 EL Paprikacreme
  • 1 Kartoffel
  • 1 rote Paprikaschote
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Paprikacreme
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tomate
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 Glas Rotwein

Die Fische werden gründlich gesäubert. Man schneidet zweifingerbreite Stücke daraus. Die Zwiebel wird kleingeschnitten und in wenig Öl glasig gedünstet. Man streut Paprika darauf, wendet darin die Fischstücke, salzt und pfeffert. Dann wird die geschälte und in Scheiben geschnittene Kartoffel, die rote Paprikaschote, die Tomate, die zerschnittene grüne Paprikaschote, die Paprikakrem und der zerstampfte Knoblauch zugesetzt. Man gießt Wasser und Rotwein zu und dünstet ungefähr 35 - 40 Minuten. Ist die Brühe zu dünn, kann sie etwas eingekocht werden und dann die Speise so zu Tisch gegeben werden.

Stichworte: Fisch, Hecht, Karpfen, Ungarn
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum