Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hecht mit Sauerampfer

Zutaten

  • 1 Hecht,
  • 1 TL Salz,
  • 1 Zitrone,
  • 2 EL frische Butter,
  • 1 feingehackte Zwiebel,
  • 1 EL Mehl,
  • 100 ml Fischfond oder Gemüsebrühe,
  • 1 Bd. gehackte Petersilie,
  • 100 ml Sauerrahm,
  • 1 Handvoll feingehackter Sauerampfer (evtl. mehr)

Den Hecht mit Zitronensaft und Salz eine Stunde marinieren. Die Gräten mit einer Schere dem Rückgrat entlang durchschneiden, mit einer Pinzette herausziehen.

Die Butter schmelzen, die Zwiebel darin dämpfen, das Mehl beigeben, durchdämpfen, mit dem Fond oder der Brühe ablöschen, gut verrühren, die restlichen Zutaten zufügen, durchdämpfen. Den Hecht darauf legen. In einer verschließbaren Kasserolle ca. eine Stunde bei 120 Grad dünsten. Der Fisch ist gar, wenn sich die Flossen leicht herausziehen lassen.

Stichworte: Bodensee, Fisch, Hecht, Süßwasser
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum