Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hecht in Petersiliensoße

Zutaten

  • 1 Hecht
  • Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2-3 Pimentkörner
  • 4-5 Pfefferkörner

Soße: pro 1,5 kg Hecht

  • 125 g Butter
  • 1 gehäufter EL Mehl
  • Petersilie

Hecht ausnehmen, reinigen, schuppen, in Stücke schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und salzen, eine Stunde an einem kühlen Ort stehen lassen. Indessen soviel Wasser, dass die Stücke bedeckt sind, aufsetzen. Zwiebel, Lorbeerbatt, Piment und Pfeffer mitkochen. Hechtstücke ins kochende Wasser legen, anschließend nur leise köcheln lassen. Für die Soße Butter auslassen, mit dem Mehl verrühren und mit Fischsud ablöschen. Wenn die Soße vom Feuer ist, gehackte Petersilie zufügen.

Stichworte: Fisch, Hecht, Mecklenburgisch

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum