Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hausmacher Blutwurst und Entenleber am Spiess

4 Spieße

Zutaten

  • 400 g Blutwürste "Hausmacher Art"
  • 400 g Entenleber
  • 100 g Bacon
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Feigen
  • 100 g Mehl
  • 4 EL Butterschmalz
  • 20 ml Sherry
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL Cassis-Senf
  • 20 g Butter

Blutwürste in 2 cm dicke Stücke schneiden. Entenleber putzen.

Baconscheiben in 2 cm große Stücke schneiden. Äpfel und Zwiebeln schälen und ebenso groß schneiden. Feigen mit der Haut in Scheiben schneiden. Alle Zutaten nacheinander abwechselnd auf 4 Spieße verteilen.

Eine Pfanne erhitzen und Butterschmalz hineingeben. Die Spieße durch das Mehl rollen und abklopfen, im heißen Schmalz ausbacken. Aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. Fett aus der Pfanne abgießen. In der gleichen Pfanne den Sherry reduzieren lassen. Weißwein hinzufügen und aufkochen. mit der kalten Butter binden.

Dazu passt perfekt ein süßlich abgeschmeckter aber nur kurz marinierter Rotkohlsalat, den man am besten mit Feigen-, Cassis- oder Himbeer-Essig abschmeckt. Komplett wird es mit Kartoffelpüree.

Stichworte: Innerei, Obst, Spieß, Wurst
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum