Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hasen-Ragout

1 Rezept

Zutaten

  • 2 Hasenhinterläufe
  • 2 Hasenvorderläufe
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Rotwein
  • Kalbsknochenbrühe, kräftig

Das Fleisch von 2 Hasenhinterläufen und 2 Vorderläufen wird abgelöst, von Haut und Sehnen befreit und in zierliche Stücke geschnitten. In einer Kasserolle lässt man 6 dkg Butter heiß werden, gibt die mit Salz und Pfeffer bestreuten Fleischstücke nebst einigen Zwiebelscheiben hinein, brät das Fleisch von allen Seiten an, gießt 1 Glas Rotwein sowie etwas recht kräftige Kalbsknochenbrühe dazu und lässt es 30 bis 35 Minuten dünsten. Dann gibt man das Fleisch in ein großes Sturzglas, gießt die durchgeseihte Brühe darüber und sterilisiert.

Vor dem Anrichten wird die Sauce mit einer frisch gemachten dunklen Buttereinbrenne verrührt, aufgekocht, das Fleisch wieder hineingegeben und serviert.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig Erfasst: Sabine Becker, 26. Mai 2000

Stichworte: Einmachen, Wild
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum