Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hascheeknödel

1 Rezept

TEIG:

  • 1/4 Wasser
  • Salz
  • 20 g Fett
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei

FÜLLE:

  • 2 EL Gehackte Zwiebel
  • 100 g Schweinsbraten
  • 100 g Gekochtes Selchfleisch
  • 100 g Knackwurst grob faschiert
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Gehackte Petersilie

Für den Teig Wasser, Salz und Fett aufkochen, das Mehl einrühren und auf kleiner Flamme gut durchrösten. Wenn sich der Teig vom Topfboden löst vom Feuer nehmen und abkühlen lassen, dann das Ei einmischen.

Für die Fülle die gehackten Zwiebeln in etwas Fett anbraten. Den Schweinsbraten, das gekochte Selchfleisch und die grob faschierte Knackwurst mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch würzen, die Zwiebel und gehackte Petersilie beigeben und kleine Knöderl formen.

Knöderl dünn mit Teig einwickeln, in kochendes Salzwasser legen und 15 Min. kochen. Dann mit Salat und sauren Rüben zu Tisch bringen.

Stichworte: Beilage, Knödel

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum