Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen in Öl

Zutaten

  • 1 kg Auberginen,
  • 50 ml Weißweinessig,
  • Salz,
  • 1 Msp. geriebener Muskat
  • 6 Gewürznelken,
  • 1 TL Pfefferkörner,
  • 1/2 Zimtstange,
  • Olivenöl

Auberginen waschen, Stielansatz entfernen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese so zerteilen, dass sie sich gut in Schraubendeckelgläser füllen lassen.

Weißweinessig, Salz, Muskat, Gewürznelken, Pfefferkörner und Zimtstangen aufkochen. Die Gemüsescheiben portionsweise 3 Minuten darin köcheln lassen, mit dem Schaumlöffel herausheben, in die mit heißer Essig-Salzlösung (2 El Essig, 2 El Salz auf 1 l kochendes Wasser) ausgespülten Schraubendeckelgläser geben. Die Gewürze dabei in die einzelnen Gläser verteilen. Auskühlen lassen. Über das Gemüse so viel Olivenöl geben, dass es vollständig damit bedeckt ist. Gläser verschließen. Dunkel, kühl und trocken aufbewahren (4 bis 6 Monate haltbar).

Stichworte: Aubergine, Eingelegtes, Gemüse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum