Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen Hausmannsart

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Auberginen Hausmannsart
Kategorien: Aubergine, Beilage, Dem, Familienkreis, Garten, Gemüse
     Menge: 6 Personen
 
      5    mittl. Auberginen
      1     Kilo  Tomaten
      2           Knoblauchzehen
      1    klein. Lorbeerblatt
      1    Prise  Thymian
      1           Esslöffel feingehackte 
                  -- Petersilie
    100           geriebener Greyerzer Käse
      6           gebackene Eier
    250    Gramm  Reis
                  Salz
                  Pfeffer
                  Olivenöl
 
=============================Utensi===================================
      1           Bratpfanne
      1           Gratinschüssel
      1           Passiersieb
 
===============================Que====================================
 
 Auberginen schälen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden, mit Salz
bestreuen, eine halbe Stunde ziehen lassen, dann abtrocknen. In
Olivenöl kurz anbraten, ohne dass sie dabei zu sehr Farbe annehmen.
Mit dem Schaumlöffel rausnehmen und abtropfen lassen.
 Zwei Knoblauchzehen in das nicht zu heiáe Fett geben, goldbraun
braten, damit das Öl das Aroma annimmt, dann Knoblauchzehen entfernen.
Enth,utete und entkernte Tomaten in das Öl geben, mit Thymian und dem
zerkleinerten Lorbeerblatt würzen. 20 Minuten köcheln lassen, bis die
Tomaten musartig sind. Petersilie, Salz und Pfeffer zugeben. Die H,lfte
in eine Auflaufform geben, mit den Auberginenscheiben belegen, mit der
Hälfte vom geriebenen K,se bestreuen, dann mit den restlichen Tomaten
und als letzte Schicht mit dem restlichen K,se belegen. In den auf 210
Grad (Gas Stufe 7) vorgeheizten Backofen schieben, bis der Auflauf
goldgelb überbacken ist.
 Mit den gebratenen Eiern und Kreolenreis servieren.
 Diese Auberginen können als eigenständiges Gericht ohne Vorspeise
serviert werden.
 - Land           : Frankreich - Region         : Midi-Pyrénées - Wein 
         : Gaillac - Wein           : Sulzfelder Silvaner - Dauert ca. 
   : 01 h 10 min.
- Garzeit        : 40 min.
- Zubereitungsz. : 30 min.
- Schwierigkeit  : Einfach - Preis          : Preiswert
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum