Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen Genueser Art

Zutaten

  • 4 Auberginen
  • Zitronensaft
  • etwas Tomatenpüree
  • Bouillon oder Tomatensaft
  • Margarineflöckli

Füllung

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • einige frische Basilikumblätter, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL Mandelblättchen oder Pinienkerne
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer nach Belieben
  • fein gehacktes Fruchtfleisch

Die halbierten Auberginen leicht aushöhlen, mit Zitronensaft bepinseln, Höhlung mit etwas Tomatenpüree ausstreichen und die rohe Fleischfüllung verteilen. Bouillon oder Tomatensaft in die Gratinform gießen, Gemüse zugedeckt im vorgeheizten Ofen während 20 bis 30 Minuten bei 220 Grad weichdämpfen. Dann Folie entfernen, Auberginen mit Margarineflöckli belegen und bei 250 Grad kurz überbacken.

Füllung: Alle Zutaten gut vermischen und roh in das vorbereitete Gemüse füllen.

Tipps - Anstelle der Auberginen können auch Tomaten genommen werden, dazu wird die Fleischfüllung kurz angedämpft und anstelle der Mandelblättchen die Deckel der Tomaten fein gewürfelt beigemischt.

- Anstelle von Bouillon kann auch das ausgehöhlte Fruchtfleisch der Tomaten auf dem Formenboden verteilt werden.

Stichworte: Aubergine, Gemüse, Gratin, Hack, September
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum