Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Atlantikzunge auf Möhren-Pastinaken-Röstis

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Atlantikzunge auf Möhren-Pastinaken-Röstis
Kategorien: Fisch
     Menge: 1 Rezept
 
    150    Gramm  Atlantikzunge
                  Basilikum
                  Butter
                  Knoblauch
                  Mehl
      1     Bund  Möhren
                  Olivenöl
      1           Pastinake
                  Pfeffer
                  Salz
      1   Dose/n  Sesam
      3           Tomaten
                  Zitronensaft
 
======================Erfasst am 24===================================
                  Heinz Thevis  VOX 
                  -- Videotext, Kochduell,  22. 
                  -- 09. 2000 Wiederholung
                  vom 06. 07. 00
 
===============================Que====================================
 
Zubereitung: Die Atlantikzunge von der oberen Haut befreien, waschen,
mehlieren und in Olivenöl mit Butter, Knoblauch, Zitrone, Salz und
Pfeffer beidseitig anbraten. Die Tomaten klein würfeln und in Butter
mit Sesam, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl köcheln.
 Die Möhren und die Pastinake schälen, raspeln und beides zusammen in
Olivenöl mit Salz und Pfeffer zu Röstis braten.
 Die Röstis auf einem Teller anrichten, die Atlantikzungen darauf
setzen und die Tomaten darum herum drapieren. Alles mit
Basilikumblättchen verzieren.
 Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1999er Sauvignon blanc Lahn
aus dem Trentino in Italien.
 : Team "Tomate" für nur DM 14, 74: :   Atlantikzunge auf
Möhren-Pastinaken-Röstis :   Blaubeer-Sonntagsbrötchen mit Quark : Koch
des Teams: Susanne Vössing
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum