Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hackfleisch-Schaschlik

Zutaten

  • 3 Brötchen
  • 9 Zwiebeln
  • 1 1/4 kg Hackfleisch
  • 3 Eier
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • 300 g Speck, durchwachsen
  • 3 Paprikaschoten, rot
  • 3 Paprikaschoten, grün
  • 600 g Tomatenketchup
  • 1 1/2 TL Chilipulver
  • Thymian, gerebelt

Die Brötchen in kaltem Wasser einweichen, eine Zwiebel schälen und fein würfeln.

Das Hackfleisch mit dem Brötchen, den Zwiebeln und den Eiern vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Fleischteig kleine Rollen formen.

Die restlichen Zwiebeln schälen und vierteln. Den Speck in nicht zu dünne Streifen zerteilen.

Den Paprika waschen, vierteln und von Stielansatz, Kerngehäuse und Trennhäuten befreien. Dann in mundgerechte Stücke zerteilen.

Die Zutaten abwechselnd auf Spiesse stecken, dabei 1/3 des Paprikas feinschneiden, für die Sauce zurückgehalten. Von jeder Seite ca. 7 Minuten grillen.

Inzwischen aus dem Tomatenketchup mit dem restlichen Paprika eine Sauce rühren. mit Chilipulver, Thymian, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Die Spiesse mit der Sauce servieren. Als Beilage könnt ihr Pommes frites oder Baguette nehmen.

Stichworte: Einfach, Hackfleisch, P12, Party

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum