Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

HACKFLEISCH-SCHAFKÄSESTRUDEL

4 Personen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 100 ml Lauwarmes Wasser
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Für die Füllung:
  • 1 Zwiebel
  • 330 g Tatar
  • 2 Rote Paprikaschoten
  • 1 Ei
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Paniermehl
  • 100 g Schafkäse (45 % Fett i. Tr.)
  • Pfeffer

1. Mehl mit lauwarmem Wasser, Hefe, Zucker und Salz zu einem Teig verarbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

2. Zwiebel fein hacken und mit dem Tatar in einer Pfanne fettfrei anbraten. Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Ei, Wasser und Paniermehl unter das Fleisch rühren. Schafkäse würfeln, untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleischmasse zu einem Laib formen.

3. Den aufgegangenen Hefeteig dünn ausrollen und den Fleischlaib darin einschlagen. Strudel auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech setzten und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Ruhezeit: ca. 20 Minuten Backzeit: ca. 30 Minuten Pro Person: 6 Punkte

Stichworte: 6Points, Strudel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum