Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hackfleisch-Pizza mit Grogonzola

1 Blech

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Hackfleisch
  • 5 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • Fett für das Blech
  • 300 g Hefeteig (Fertigprodukt)
  • 200 g Sahne-Gorgonzola

Erfasst von

  • Frank Dingler 30.10.1998

Zwiebeln abziehen, feinhacken, im heißen Öl glasig dünsten. Den Knoblauch häuten, dazu pressen. Hackfleisch dazugeben, krümelig braten. Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano abschmecken. Ofen auf 200 °C vorheizen. Backblech fetten, Hefeteig ausrollen, dabei einen Rand hochziehen oder Mini-Pizzen formen. Die Hackfleischmasse gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen. Sahne-Gorgonzola darauf setzen, die Pizza auf der untersten Schiene des Ofens ca. 20 Minuten backen.

Stichworte: Hackfleisch, Pizza
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum