Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hackfleisch-Lauch-Pfännchen (Vincent Klink)

2 Servings

Zutaten

  • 300 g Lammhackfleisch
  • 1 Stange Lauch geputzt in feinste
  • Scheibchen geschnitten
  • 3 Esslöf. Olivenöl
  • 1 Kleine Zwiebel geschält fein gehackt
  • 100 ml Sahne
  • 1 Ei
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Esslöf. Butter
  • 80 g Gouda
  • Salz
  • Rosa Pfeffer

REF

  • Vincent Klink Kochkunst Sendung 23.01.2008
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Backofen auf 200Grad vorheizen.

Lauchscheibchen in einer Pfanne mit der gehackten Zwiebel unter Rühren anbraten, pfeffern und salzen.

Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen, Sahne, Ei und Gewürze dazugeben und gut vermengen.

Kleine Gratinpfännchen ausbuttern, eine Schicht Hackfleisch, eine Schicht Lauch, und obenauf wieder Fleisch einfüllen. Mit Olivenöl bepinseln und im Ofen backen. Die Einfüllhöhe ist entscheidend für die Garzeit. Je Zentimeter ungefähr acht Minuten.

Fühlt sich alles auf Fingerdruck fest an und ist gut gebräunt, dann die Formen mit dünn gehobeltem Gouda und belegen und kurz gratinieren.

Stichworte: Fleisch, Gemüse

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum