Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Asiatische Weißkrautsuppe

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Weißkraut
  • 300 g Blumenkohl
  • 170 g Möhren
  • 1 Stangensellerie
  • 300 g Strauchtomaten
  • 2 Rote Paprikaschoten
  • 150 g Weiße Zwiebeln
  • 150 g Lauch
  • 2 EL Kretisches Olivenöl
  • 1 EL Gelbes Currypulver
  • 1 EL Gehackter Kümmel
  • 2 Frische Knoblauchzehen
  • 0.2 l Pürierte Tomaten
  • 1 1/2 l Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 EL Zerstoßener Koriandersamen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 klein. Getrocknete, gehackte Chilischoten
  • 2 cm Frischer Ingwer
  • 1 -2 Stangen Zitronengras
  • 1 Spritzer Sojasauce
  • Frische Korianderblätter
  • Frische Petersilie

Der Trick: Wer sich 5 Tage ausschließlich von dieser Suppe ernährt, nimmt enorm ab - verschiedene Aromaten bringen dabei etwas Abwechslung.

Zubereitung: 1. Die Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Zwiebeln und Lauch in einem großen Topf mit Olivenöl anschwitzen.

2. mit Curry würzen, gehackten Kümmel und Knoblauch dazugeben. Kurz köcheln lassen.

3. Restliches Gemüse und die pürierten Tomaten zugeben, dann mit Wasser aufgießen.

4. Brühwürfel, Koriandersamen, Lorbeerblätter, Chili, Ingwer und Zitronengras zugeben und alles aufkochen 5. 10 Minuten kochen lassen, Temperatur reduzieren und so lange köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Lorbeer, Chili, Ingwer und Zitronengras wieder entfernen. Suppe mit Sojasauce abschmecken und die frischen, gehackten Kräuter zugeben.

Stichworte: Asien, Kohl, P4, Suppe, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum