Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Habas en Salsa (Dicke Bohnen in einer Sauce)

4 Portionen

Zutaten

  • 450 g frische dicke Bohnen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 klein. gehackte Zwiebel
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 g Dose Tomaten
  • 1 eingelegte Jalapenos Chili, klein gehackt
  • (oder frische Chilischote)
  • Salz
  • frischen Koriander

auf Wunsch

  • Limettenscheiben zur Dekoration

Die Bohnen in Salzwasser für ca. 15 Minuten kochen, bzw. bis sie gar sind. In der Zwischenzeit das Öl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Die Tomaten zugeben und köcheln lassen, bis es etwas eingedickt ist. Den Chili zugeben und für 1-2 Minuten kochen. Mit Salz abschmecken.

Die Bohnen in einem Sieb abschütten und in die Tomatensauce geben. Umrühren und noch etwas köcheln lassen. Falls die Sauce zu dick wird, etwas Wasser zugeben.

In eine Servierschüssel geben, den klein gehackten Koriander darüber geben und mit Limettenscheiben dekorieren.

Tipp: Eingelegte Chiles sind oftmals schärfer ais geröstete. Daher ist es ratsam, die Menge, die für den eigenen Geschmack richtig ist, etwas auszuprobieren. Lieber anfangs vorsichtig dosieren.

Stichworte: Beilage, Bohne, Dicke, Mexiko
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum