Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Asiatische Fischsuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Fischfilet (z.B. Rotbarsch oder Seelachs)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Rote Paprikaschoten
  • 100 g Mungbohnensprossen (frisch oder aus dem Glas)
  • 1 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 100 ml Trockener Weißwein
  • 4 EL Frisch gehackte Kräuter (z.B. Basilikum,
  • - Schnittlauch und Petersilie)
  • Pfeffer & Salz

V I T A L I N F O

  • Zubereitung............20 Minuten
  • Pro Portion...........140 kcal/590 kJ
  • Kohlenhydrate...........5 g
  • Eiweiß.................16 g
  • Fett....................4 g

Fischfilet kalt abbrausen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke teilen. Sojasauce und Zitronensaft mischen, Fisch darin marinieren.

Paprika halbieren, putzen, entkernen, waschen und in feine Streifen teilen. Die Bohnensprossen waschen.

Brühe und Wein in einem Topf aufkochen. Fisch und Paprika darin in etwa 4 Minuten garen. Sprossen und gehackte Kräuter zum Fischtopf geben, darin kurz erwärmen. Fischsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Besonders fein...

... wird diese Suppe, wenn Sie statt der Gemüsebrühe Fischfond aus dem Glas nehmen. Der ist zwar etwas teurer, aber dafür geschmacksintensiver! Wer möchte kann diese Suppe mit einen Spritzer Tabasco würzen.

Stichworte: Fisch, Paprika, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum