Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gugelhupf

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/8 l Milch
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter
  • 1 Zitrone, abger. Schale
  • 4 Eier
  • 100 g Mandelsplitter
  • 150 g Rosinen
  • 50 g Korinthen
  • 25 g feingehacktes Zitronat

Aus Mehl, Hefe und den übrigen Zutaten nach dem Grundrezept einen weichen Hefeteig zubereiten. 1/2 Stunde zugedeckt gehen lassen.

Den Teig sehr gut durchkneten. Mandelsplitter, Rosinen, Korinthen und feingehacktes Zitronat unterarbeiten.

Den Teig in eine gebutterte Gugelhupfform füllen. Im Backofen bei 50 Grad 30 Minuten gehen lassen. Dann bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen. In der Form etwas abkühlen lassen, dann stürzen.

Tipp: Rand mit Eiweiß bestreichen und mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

Stichworte: Gugelhupf, Kuchen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum