Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grünkohl mit Kasseler und Senfvinaigrette

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Grünkohl mit Kasseler und Senfvinaigrette
Kategorien: Fleisch, Kartoffel, Kohl, P4, Schwein
     Menge: 4 Personen
 
    240    Gramm  Kasseler
      4           Pinkel- oder Kochwürste 
                  -- (evtl. mehr)
     60    Gramm  Magerer Speck
      2     Essl. Butter
    200       ml  Rauchfond
                  Pfeffer & Salz
    240    Gramm  Schweinebacke
    600    Gramm  Frischer Grünkohl
     60    Gramm  Zwiebeln
 
===========================SENFVINA===================================
      1           Schalotte; gewürfelt
    1/2     Essl. Schnittlauch
      1    klein. Fleischtomate; gehäutet und 
                  -- gewürfelt
           Etwas  Flüssigkeit
     15    Gramm  Gekörnter Senf, zum 
                  -- Beispiel Pommery
     50    Gramm  Olivenöl
     15    Gramm  Normaler Senf
     25    Gramm  Weißer Balsamico
                  Pfeffer & Salz
 
===========================MOORKAR====================================
    260    Gramm  Kleine, süße Moorkartoffeln
      2     Essl. Butter
           Etwas  Zucker
 
===============================Que====================================
 
 Den geputzten Grünkohl in Salzwasser circa sieben bis neun Minuten gar
blanchieren. In gesalzenem Eiswasser abschrecken, etwas ausdrücken und
den Kohl grob zerkleinern. Speck und Zwiebeln würfeln.
Speckwürfel in Butter anschwitzen, dann die Zwiebelwürfel unterrühren
und glasig dünsten. Den vorbereiteten Grünkohl dazugeben und mit etwas
Rauchfond auffüllen, anschließend erhitzen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.
 Tipp: Bei der Zubereitung von Grünkohl sollte das Gemüse grundsätzlich
kurz blanchiert werden. Dadurch gehen die Bitterstoffe verloren.
 Die Schweinebacke kochen. In diesem Fond später die Kochwurst
mitgaren. Das Kasseler in kleinen Portionen kurz anbraten, oder als
Ganzes im Ofen garen.
 Senfvinaigrette:  Schalottenwürfel, weißen Balsamicoessig, Olivenöl,
Senf, Tomatenwürfel und Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Eventuell etwas Flüssigkeit dazugeben.
 Moorkartoffeln:  Die Kartoffeln kochen und abpellen. Anschließend in
Butter wie Röstkartoffeln anbraten. Je nach Geschmack mit etwas Zucker
bestreuen und karamellisieren.
 Grünkohlgemüse auf die Teller geben. Schweinebacke, Kasseler und
Pinkel portionieren und auf dem Grünkohl arrangieren. Die
Moorkartoffeln anlegen. Die Senfvinaigrette darüber geben. Mit
Kräutern, wie zum Beispiel Kerbel, garnieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum