Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grünkohl mit Eiern und Speck

Zutaten

  • 1000 g tiefgekühlten oder
  • 2000 g frischer Grünkohl
  • 2 l Wasser
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • gute 1/4 l heisse Fleischbrühe aus Würfeln
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Kartoffel (100g)
  • 40 g Schinkenspeck
  • 4 Eier

Grünkohl putzen. Waschen. Von den dicken Stielen streifen.

(Tiefgekühlten Grünkohl nach Vorschrift zubereiten.) Wasser in einem grossen Topf aufkochen. Salzen. Kohl 10 Minuten darin kochen. Auf Sieb abtropfen lassen, hacken.

Speck würfeln. In einem Topf glasig werden lassen. Zwiebeln schälen.

Fein hacken. Im Speck glasig werden lassen. Kohl reingeben. Unter Rühren 5 Minuten durchschwitzen lassen. mit heisser Fleischbrühe aufgießen. mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Etwa 60 Minuten leise kochen. In einer Schüssel warm stellen.

Schinkenspeck in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne auslassen. Eier aufschlagen. Draufgleiten lassen. Salzen. Etwa 6 Minuten stocken lasen. Auf dem Grünkohl anrichten.

Beilage: Bratkartoffeln. Als Getränk Bier. und zur besseren Verträglichkeit gibt es nach dem Essen einen Klaren.

Kalorien/Person 455/1905 Joule
Zubereitung 80 Minuten
Vorbereitung 30 Minuten
Stichworte: Gemüsegericht, Grünkohl, Kohl
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum