Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grünkohl in Sahnesosse Gronlangkaal

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Grünkohl in Sahnesosse Gronlangkaal
Kategorien: Gemüsegericht, Grünkohl, Kohl
     Menge: 1 Keine Angabe
 
   1000    Gramm  tiefgekühlten oder
   2000    Gramm  frischer Grünkohl
      2      Ltr. Wasser
                  Salz
 
============================Für di====================================
     40    Gramm  Butter / Margarine
     40    Gramm  Mehl
    1/4      Ltr. heisse Fleischbrühe aus 
                  -- Würfeln
                  Salz
    1/2     Teel. frisch gemahlener schwarzer 
                  -- Pfeffer
      1    Prise  Zucker
    1/4      Ltr. Sahne
 
===============================Que====================================
 
 Die Dänen haben ihre Vorliebe für Grünkohl mit den Norddeutschen
gemeinsam. Aber in Dänemark bereitet man den Grünlangkaal gehackt und
mit weisser Soße zu. So geht das:  Grünkohl von den Stielen abstreifen
und in reichlich Wasser gründlich waschen.(Tiefgekühlten Grünkohl nach
Vorschrift zubereiten.) Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen.
Grünkohl reingeben und in 60 Minuten gar kochen. Abtropfen lassen.
Hacken.
 Für die Soße Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Mehl unter
Rühren reingeben. Die heisse Fleischbrühe reingiessen.
5 Minuten unter Rühren kochen lassen.
 Grünkohl in die Soße geben. mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Vom Herd nehmen, Sahne reinrühren und Servieren.
 Wozu reichen? Zu Schweinebraten oder zu Frikadellen mit Kartoffelpüree  
:Zusatz         : 
:               : Kalorien/Person
:               : 435/1821 Joule
:               : Zubereitung
:               : 70 Minuten
:               : Vorbereitung
:               : 30 Minuten
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum