Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

GRÜNER COUSCOUS-SALAT

1 Rezept

Zutaten

  • 1 mittl. Salatgurke (300 g)
  • 1/2 Bd. Frische Minze
  • 200 ml Gemüsesud
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 150 g Couscous
  • 100 ml Orangensaft; frisch gepresst
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 TL Gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise Zucker
  • 1-2 Knoblauchzehen, je nach Größe
  • 1 Frische Chilischote, oder 1-2 getrocknete
  • Salz und Pfeffer
  • 1 mittl. Knollenfenchel
  • 1 Orange
  • 1/4 Bd. Frischer Koriander
  • 1 klein. Rote Zwiebel
  • 1 Joghurt, möglichst griechischer
  • 10 Cayennepfeffer

Die Gurke waschen, schälen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Minze waschen und die Blätter sehr fein hacken.

Den Gemüsesud mit 1 EL Öl aufkochen. Den Couscous einstreuen und den Topf vom Herd nehmen. Den Couscous zugedeckt 5 bis 10 Minuten aufquellen lassen.

Aus Orangensaft, Öl, Essig, Kreuzkümmel und Zucker eine Vinaigrette rühren, Knoblauch und Chili fein hacken, dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Couscous vorsichtig mit einer Gabel auflockern. Gurkenwürfel, Minze und die Hälfte der Vinaigrette vorsichtig unter den Couscous heben.

Den Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und die Knolle in hauchdünne Streifen schneiden. Die Orange schälen, filetieren und die Filets klein schneiden. Das Koriandergrün klein hacken. Alles mit der restlichen Vinaigrette mischen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden.

Zum Servieren den Fenchel-Orangen-Salat portionsweise auf die Teller verteilen. Den Couscous darauf verteilen und mit Zwiebelringen dekorieren. Mit Jogurt, der mit Salz und Cayennepfeffer gewürzt wurde, anrichten.

Stichworte: Gemüse, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum