Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grüner Auflauf

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Grüner Auflauf
Kategorien: Auflauf, Italien, Lasagne, Nudel, P6
     Menge: 6 Personen
 
    500    Gramm  grüne Lasagne
    350    Gramm  geschälte Tomaten
    200    Gramm  Rindergehacktes
    100    Gramm  Kalbshirn
    150    Gramm  Sahne
    120    Gramm  Butter
     40    Gramm  Mehl
      2           Portionen Hühnerklein
    500       ml  Milch
      8     Essl. geriebener Parmesan
      2     Essl. Olivenöl
      1   Scheib. roher Schinken
      1   Stange  Sellerie
      1           Möhre
      1           Zwiebel
                  Salz
                  Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Zwiebel abziehen, Möhre schaben und waschen, Fäden am Sellerie abziehen
und waschen. Das Gemüse mit dem Schinken zusammen hacken. In einer
Kasserolle 35 g Butter mit Öl erhitzen und das gehackte Gemüse
anbraten, bis es weich ist.
 Hühnerklein waschen und säubern, dann klein schneiden. Kalbshirn gut
säubern und ebenfalls klein schneiden. Die beiden Fleischsorten in die
Kasserolle zu dem Gemüse geben, Rindergehacktes und Sahne zugeben und
zwei Minuten garen.
 Geschälte Tomaten zugeben und mit der Gabel zerdrücken. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken, Deckel auflegen und 20 Minuten bei niedriger Hitze
garen.
 Inzwischen in einem Topf reichlich Wasser aufkochen und salzen.
Lasagne darin garen, immer wenige auf einmal. Wenn sie al dente sind,
mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und unter fließend kaltem
Wasser abschrecken. Zum Trocknen auf ein Küchentuch legen.
 Eine Béchamelsoße vorbereiten: 50 g Butter erhitzen, mit Mehl
anschwitzen und kräftig rühren. Langsam mit warmer Milch verdünnen,
dabei ständig rühren. Mit etwas Salz abschmecken.
 Backofen auf 190° vorheizen. Eine feuerfeste Form einfetten und in
Schichten Lasagne, Fleischsoße, Parmesan und Béchamel einfüllen. Mit
einer Schicht Béchamelsoße abschließen und mit Parmesan bestreuen.
Restliche Butter bei geringster Hitze in einem kleinen Topf zerlassen
und auf der Lasagne verteilen.
 Im Ofen 20 Minuten überbacken. Dann aus dem Ofen nehmen und die
Lasagne in der Form servieren.
 Aus der Emilia-Romagna.
:Zusatz         : 
:               : Garzeit:
:               : 20 Minuten
:               : Vorbereitung:
:               : 45 Minuten
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum