Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grüne-Bohnen-Eintopf mit Lammbrust

Zutaten

  • 1 1/2 kg Lammschulter
  • 1 1/2 kg Brechbohnen
  • 1 mittl. Zwiebel
  • 1 Bd. Bohnenkraut
  • 1 Bd. Petersilie
  • ;Salz
  • ;Pfeffer aus der Mühle

Das Fett von der Lammbrust abtrennen in einem Topf oder einer Pfanne auslassen und das Fleisch darin kurz anbräunen. So entwickelt sich ein besonders aromatischer Geschmack.

Die Lammbrust mit Wasser, Zwiebel und Bohnenkraut in etwa einer Stunde weichkochen, rausnehmen, Fleisch von den Knochen lösen. Inzwischen die Brechbohnen in der Brühe garen, das Fleisch hineingeben, mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Lammschulter oder Lammhaxe sind ein guter Ersatz für die Lammbrust.

Natürlich lassen sich auch die edleren - und teureren - Teile wie Lammrücken und Lammkeule verwenden.

Erfasst von: H. Owald ++

Stichworte: Bohne, Fleisch, Gemüse, Lamm, P4

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum