Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grüne Sommersuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Spinat
  • 2 klein. Zucchini
  • 200 g Erbsen
  • 200 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bd. Gemischte Kräuter
  • 1 1/2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Creme fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Entdeckt und Probiert von

  • Arthur Heinzmann im Mai 1997

Den Spinat verlesen, gründlich waschen und grob hacken. Die Zucchini waschen, Stiel- und Blütenansätze abschneiden und in Stifte schneiden. Erbsen und Möhren waschen, Möhren schaben und würfeln.

Zwiebeln schälen und fein hacken. Kräuter waschen, trocknen und fein zerkleinern.

Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel zugeben und bei milder Hitze glasig dünsten. Das vorbereitete Gemüse und etwa die Hälfte der Kräuter zugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren 3 Minuten braten.

Das Mehl darüber streuen und unter Rühren leicht anbraten. Die Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen. Die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen gar sind.

Die Creme fraîche zugeben und gut unterrühren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.

Stichworte: Gebunden, Gemüse, Suppe
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum