Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grüne Pfeffersuppe mit Feigen

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 2 frische Feigen
  • 1 TL Butter
  • 1 EL grüner Pfeffer
  • 1/4 l Kalbsbrühe
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 cl Dry Sherry
  • 5 cl süsse Sahne
  • 1 Eigelb
  • 10 grüne Pfefferkörner

Die geschälte Zwiebel fein hacken. Die Feigen schälen, eine halbe Feige zur Seite legen, den Rest grob hacken.

Die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen, die Feigen unter Rühren zugeben und etwa 1 Min.

mitschmoren.

Unter Zugabe von grünem Pfeffer und der Brühe im Mixer glatt pürieren.

Zurück in den Topf giessen, mit Zitronensaft und Sherry abschmecken, aufkochen und mit der mit dem Eigelb verquirlten Sahne binden.

Warmhalten, aber nicht mehr kochen. Die zurückbehaltene halbe Feige in Scheiben schneiden. Die Suppe in Tassen geben, mit Feigenscheiben und grünen Pfefferkörnern anrichten.

Dinner for Two (26.10.94) Vorspeise: Grüne Pfeffersuppe mit Feigen Hauptgericht: Gespickte Schweineschnitzel Nachspeise: Bayerischer Schichtkäse

Stichworte: Dinner, Menü, P2, Pfeffer, Suppe, Vorspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum