Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grüne Lasagne

Gemüsefüllung

  • 400 g Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 250 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • (lt. Originalrezept - wir nehmen eher etwas mehr)
  • 1 1/2 TL zerriebener Rosmarin
  • 1 1/2 TL zerriebener Majoran
  • 250 g Erbsen

Sauce

  • 30 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • ca. 4 dl Gemüsewasser oder Milch
  • Muskatnuß
  • 1 Bd. Petersilie
  • 20 klein. oder 10 große grüne Lasagneplatten
  • 150 g Mozzarella

Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen, den Stiel in kleine Würfel schneiden. Beides 7 Minuten in kochendem Wasser garen. Das Wasser abgießen und für die Sauce aufheben. Die Zwiebel hacken und in Öl anschwitzen. Champignonscheibchen und zerdrückten Knoblauch dazugeben. mit zerriebenen Kräutern bestreuen und 5 Minuten schmoren lassen. Brokkoli und die rohen Erbsen hinzufügen.

Parallel die Lasagneplatten kochen.

Für die Sauce aus Butter, Mehl und Flüssigkeit eine Schwitze zubereiten, aufkochen lassen und mit geriebener Muskatnuß, etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Petersilie in die Sauce streuen.

Eine feuerfeste Form mit Öl auspinseln. Als unterste Schicht einige Lasagneplatten hineinlegen, dann eine Schicht Gemüse und darauf die Sauce. So lange in der gleichen Reihenfolge schichten, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht muss aus Sauce bestehen. Den Käse in Scheiben schneiden und darauflegen. Die Lasagne ca. 30 Minuten bei 225 Grad im Ofen garen.

passende Beilage: Tomaten- oder gemischter Salat

Stichworte: Lasagne, Mehlspeise, Nudel, P4, Vegetarisch
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum