Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Artischocken-Sauce mit Tomaten

4 Portionen

Zutaten

  • 14 klein. spitze Artischocken (etwa 900 g)
  • 400 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 ml Hühner- oder Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 1 Msp. Zucker
  • weißer Pfeffer adM
  • 1 EL (-2) Zitronensaft

(passt zu Spaghetti, Penne) Alle harten Blätter der Artischocken bis zu den inneren weichen abziehen. Davon nur die harten Blattspitzen abschneiden. Die Artischocken längs vierteln, quer in Stücke schneiden und waschen.

Die Tomaten abziehen und würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin bei schwacher Hitze weich und leicht braun anbraten.

Die Artischocken und Tomaten zugeben und bei starker Hitze unter Rühren etwa 2 Minuten schmoren. Die Brühe nach und nach zugeben, jeweils sämig einkochen und die Artischocken gerade eben bissfest garen. Mit der Butter mischen, mit Salz, Zucker, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Zubereitung: 40 Minuten Rezept: Barbara Rias-Bucher, Das große Saucenbuch, Augsburg: 2004 (Weltbild Verlag)

Stichworte: Artischocke, Gemüse, Nudel, Sauce, Saucen, Teigwaren, Tomate, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum