Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Griessschnitten mit Erdbeer-Orangen-Salat

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Griessschnitten mit Erdbeer-Orangen-Salat
Kategorien: Erdbeere, Kuchen, Orange, Salat, Süßspeise
     Menge: 4 Servings
 
===============================Kuc====================================
    120    Gramm  Butter (I)
     80    Gramm  Zucker (I)
      1           Orange, unbehandelt
      4     Essl. Amaretto
      3     Essl. Mandelsirup
     70    Gramm  Hartweizengrieß
      2           Eier (M)
     60    Gramm  Mehl
      1     Teel. Backpulver
     15    Gramm  Mandelblättchen
      1           Vanilleschote
    120    Gramm  Zucker (Ii)
    200       ml  Weißwein
      5    Gramm  Butter z. Ausfetten
 
==============================Auße====================================
      1           Kuchenform, rechteckig 
                  -- Inhalt 1,8 l Oder
      1           Springform (18 cm O)
 
=============================Frucht===================================
    500    Gramm  Erdbeeren
      4           Orangen
     50    Gramm  Puderzucker
                  Minzeblättchen; z. Garnier.
 
===============================Que====================================
 
Butter (I) in einem Topf zerlassen, Zucker (I) darin auflösen. Die
Hälfte der Orangenschale fein abreiben, die Hälfte vom Amaretto und den
Mandelsirup mischen und leicht erwärmen. Den Grieß in der Moulinette
fein mahlen. Die Butter-Zucker-Mischung mit der Orangenschale, den
Eiern und der Mandelsirup-Amaretto- Mischung in einem Mixer gut
durchmixen. Mehl, Grieß und Backpulver dazugeben und gut durchrühren.
Den Boden der Kuchenform mit der restlichen Butter ausstreichen und mit
den Mandelblättchen bestreuen. Den Teig hineinfüllen und im Backofen
bei 170oC ca. 30 Minuten auf der 2.
Schiene von unten backen. In der Zwischenzeit die Vanilleschote
auskratzen, die restliche Orangenschale dünn abschälen, den Saft
auspressen. Den restlichen Zucker mit dem Weißwein, dem Orangensaft,
der Orangenschale, dem Vanillemark und der -schote in einem Topf
aufkochen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen. mit dem restlichen
Amaretto würzen. Die Flüssigkeit in eine Arbeitsschale gießen.
Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
Den Kuchen mit einem Messer vom Formrand lösen, vorsichtig stürzen und
in je 2 gleichgroße Stücke pro Person schneiden. Die Griessschnitten in
die Saftmischung legen und rundherum mit der Flüssigkeit tränken. Für
den Obstsalat die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Orangen
filieren, den Saft dabei auffangen und mit den Erdbeervierteln zu den
Orangenfilets geben. Die Früchte mit dem Puderzucker bestäuben und mit
den getränkten Griessschnitten auf einer Platte anrichten. mit
Minzeblättchen garnieren. Lauwarm servieren.
 Anmerkung Petra: Die Kinder mochten das nicht, wir fanden es sehr
lecker.
Als Nachspeise reicht das Rezept für 8 Personen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum