Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grießauflauf mit Sauerkirschen

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Sauerkirschen
  • 2 cl Kirschwasser
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1/2 unbehandelte Zitrone, abgeriebene Schale von
  • 4 Eigelb
  • 500 g Schichtkäse (10% Fett)
  • 80 g Hartweizengrieß
  • 50 g Haselnüsse, gehackt
  • 4 Eiweiß
  • 40 g Butter
  • 1 EL Semmelbrösel

Die Kirschen waschen, entsteinen und mit Kirschwasser begießen. Zugedeckt etwa 15 Min. marinieren. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale cremig rühren und nach und nach die Eigelb dazugeben. Zu einer schaumigen Masse rühren, dann den Schichtkäse, Grieß und die Haselnüsse untermischen. Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die Kirschen unter den Teig mischen. Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

Die Masse in eine mit 20 g Butter gefettete Auflaufform füllen, die Oberfläche glatt streichen, mit Semmelbröseln bestreuen und mit Butterflöckchen besetzen. Auf der mittleren Schiene in etwa 50 Min. goldbraun backen.

Tipp: Der Auflauf schmeckt auch kalt!

Zubereitungszeit: 1 Std. 10 Min.
Stichworte: Auflauf, Kirsche, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum