Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Griechischer Kartoffeltopf

3-4 Personen

Zutaten

  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Oregano
  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 3 EL Öl, neutral
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Tomaten
  • 200 g Schafskäse
  • 150 g Schmand
  • 100 g Sahne

Zubereitung in 45 Minuten: 1. Petersilie waschen und fein hacken. Salz mit Pfeffer, Oregano und Petersilie mischen.

2. Das Gemüse waschen und die geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln darin anbraten, mit einem Teil der Würzmischung bestreuen und im geschlossenen Topf bei kleiner hitze schmoren.

3. Die geschälte und kleingewürfelte Zwiebel auf die Kartoffeln geben und wieder würzen.

4. Zucchini in Scheiben schneiden, in den Topf geben und würzen.

5. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, etwa 1 Minute ziehen lassen, die Haut abziehen, vierteln, Stielansätze und Kernchen entfernen, Fruchtfleisch auf dem Gemüse verteilen und in ca. 20 Minuten garen.

6. Den Käse mit Schmand und Sahne verrühren, auf dem Gemüse verteilen und nochmals 5 bis 10 Minuten erhitzen.

Stichworte: Kartoffel, Petersilie, Sahne, Schafskäse, Schmand, Tomate, Vegetarisch, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum