Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Griechische Penne

8 Portionen

Zutaten

  • 350 g Nudeln, trocken, bevorzugt Penne
  • 1 TL Pflanzenöl, bevorzugt Olivenöl
  • 20 g Pinienkerne, ca. 2 EL
  • 2 Zehen Knoblauch, gepresst, ca. 1 ½ TL
  • 275 g Spinat, tiefgefroren, aufgetaut
  • 450 g Tomate(n)
  • 100 g Schafskäse, light, 25% Fett i.Tr., Feta,
  • -- zerkrümelt
  • 6 Stücke Olive(n), schwarz, entsteint, in kleine Stücke
  • -- geschnitten
  • -- Erfasst *RK* 28.06.2005 von
  • -- Ulrike Westphal

Pasta statt Gyros. Gut zu wissen: Die Griechen essen mehr Nudeln als Fleisch. Ein unbedingtes Muss - frisches Gemüse, Kräuter und Olivenöl.

1. Pasta nach Packungsanweisung kochen, abgetropft zur Seite stellen.

Bei Bedarf warm halten.

2. In einer Stielkasserole das Öl zum Brutzeln bringen. Pinienkerne und Knoblauch dazu geben. Unter Rühren ca. 3 min. rösten, bis die Pinienkerne goldbraun sind. Spinat und Tomaten unterheben und zusammen weitere 3 min. erhitzen.

3. Spinat-Mischung unter die Pasta heben. Mit Feta und Olivenstückchen bestreut servieren : POINTS# Wert: 4 :Zubereitungsdauer: 15 Min :Garzeit: 20 Min :Schwierigkeitsgrad: leicht

Stichworte: 4Points, Hauptmahlzeit, WW
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum