Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gratinierter Spinat

6 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 600 g TK-Blattspinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 300 g Krabbenfleisch
  • 200 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 4 EL Wermut
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 100 g Crème fraîche

Zwiebel sowie Knoblauch abziehen, feinhacken und im erhitzten Öl andünsten. Spinat und 100 ml Wasser dazugeben und den Spinat bei mittlerer Hitze in ca. 15 Min. darin auftauen lassen. Dabei ab und zu wenden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Spinat in gefettete Gratinförmchen geben und die Krabben darauf verteilen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Butter zerlassen und den weißen Schaum abschöpfen. Eigelbe, Wermut, Salz sowie Pfeffer verrühren und im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Butter zuerst tröpfchenweise, dann im dünnen Strahl unter Rühren dazufügen. Zitronensaft sowie Crème fraîche einrühren. Auf den Spinat gießen, ca. 15 Min. gratinieren.

Menü: Gratinierter Spinat, Wildschweinbraten, Fruchtiges Tiramisu

Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
Pro Person ca. 410 kcal
Eiweiß: 13 Gramm
Fett: 38 Gramm
Kohlenhydrate: 4 Gramm
Stichworte: P6, Spinat, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum