Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Artischocken mit Estragon-Hollandaise

4 Portionen:

Zutaten

  • 4 Artischocken
  • 2 Zitronen
  • Salz
  • 6 Eigelb
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/2 TL Estragon (getr.)
  • Pfeffer a. d. Mühle
  • 150 g kalte Butter

Die Stiele und die Blattspitzen der Artischocken mit einem Sägemesser abschneiden. Die Artischockenböden sofort mit Zitronensaft einreiben.

Die Artischocken mit einer halbierten, ausgedrückten Zitrone in kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 45 Minuten garen. Die Artischocken sind gar, wenn sich die Blätter leicht abziehen lassen.

Inzwischen für die Soße die Eigelb mit Weißwein, 2 EL Zitronensaft, Estragon, Salz und Pfeffer auf dem Wasserbad mit dem Schneebesen zu einer dicklichen Creme aufschlagen.

Die kalte Butter in Würfel schneiden und nach und nach mit dem Schneebesen darunterschlagen.

Beim Essen die Blätter von außen nach innen abzupfen, mit dem unteren Teil in die Soße tauchen und den fleischigen Teil mit den Zähnen abstreifen. Zum Schluss das Heu mit einem Messer vom Artischockenboden entfernen und den Boden mit der restlichen Soße essen.

Artischocken sind ein richtiges Sommeressen. Man kann sie als Vorspeise, aber auch als warmes Abendessen reichen. Dazu trinkt man am besten einen leichten Weißwein oder Rosé.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Garzeit: 45 Min.
Pro Person ca. 503 kcal
Pro Person ca. 2104 kJoule
Eiweiß: 35 Gramm
Fett: 126 Gramm
Kohlenhydrate: 64 Gramm
Stichworte: Artischocke, Estragon, Gemüse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum