Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gratinierter Rosenkohl

4 Portionen

Zutaten

  • 750 g Rosenkohl
  • Salz
  • Muskatnuß
  • 150 g magerer geräucherter Schweinebauch
  • 125 g Emmentaler Käse
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Ei
  • weißer Pfeffer
  • 2 EL Semmelmehl
  • 2 EL gem. Mandeln

Rosenkohl putzen, mit 1 Tasse Salzwasser zum Kochen bringen und 10 Min. auf 1 oder Automatik- Kochplatte 4-5 vorgaren. Abtropfen lassen, leicht mit geriebener Muskatnuß würzen.

Schweinebauch würfeln, mit dem Rosenkohl mischen, in eine gefettete Auflaufform füllen.

Käse reiben, mit Crème fraîche und Ei verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken, auf den Rosenkohl geben.

Semmelmehl und Mandeln mischen, auf den Rosenkohl streuen. Im Backofen überbacken.

Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u., 170 - 190°, Umluftbackofen 30 - 35 Minuten Dazu schmeckt Kartoffelbrei.

79 g Eiweiß, 232 g Fett, 73 g Kohlenhydrate, 11713 kJ, 2795 kcal

Zubereitungszeit 80 Minuten
Stichworte: Einfach, Gemüsegericht, P4, Rosenkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum