Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gratinierte weiße Bohnen in Tomatensugo

6 Personen

Zutaten

  • 500 g Weiße Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 5 mittl. Tomaten
  • Tomatenmark
  • Senf
  • Zucker
  • Rotwein
  • Pfeffer & Salz

KRÄUTER

  • Thymian, Rosmarin etc
  • Käse zum überbacken / Feta

Bohnen Die Bohnen am Vorabend in Wasser einweichen. Die Bohnen auf mittlerer Hitze etwa1 bis ½ h kochen. Die Bohnen solange kochen bis diese eine rissige Haut haben und das Kochwasser gut aufgesaugt haben.

Tomatensugo Die kleingewürfelten Zwiebeln mit den Karottenwürfeln in etwas Öl und Zucker glasig anschwitzen und mit Tomatenmark und Senf verrühren.

Mit etwas Rotwein einkochen lassen und die Tomatenstücke hinzugeben.

Die abgetropften Bohnen hinzugeben und unter häufigem Rühren ca. 20 min einkochen lassen. In eine feuerfeste Form geben und mit klein geschnittenem Käse belegen und im Ofen bei ca. 180 C° ca. 5 min überbacken.

Dazu passt: Ciabatta oder Baguette

Stichworte: Bohne, P6, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum