Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gratinierte Tomaten

4 Personen

Zutaten

  • 6 groß. Tomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 1 groß. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bd. Petersilie
  • 50 g altbackenes Weißbrot
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, die Endstücke weglassen. Paprika waschen, Stiel, Kerne und weiße Rippen entfernen, das Fruchtfleisch hacken. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken. Petersilie waschen, abtropfen lassen und hacken. Butter in einer kleinen Kasserolle bei sanfter Hitze zerlassen. Backofen auf 200° vorheizen.

Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in eine Salatschüssel geben. Salzen, pfeffern und vorsichtig umrühren. Altbackenes Brot zerbröseln.

Ein Drittel der Zubereitung in eine feuerfeste Form von etwa 25x18 cm geben. Mit einem Drittel der Semmelbrösel und der gehackten Petersilie bestreuen. Mit den übrigen Zutaten ebenso verfahren, bis alles aufgebraucht ist. Mit der zerlassenen Butter beträufeln und mit Parmesan bestreuen. Im Ofen 30 Minuten überbacken.

Garzeit: 30 Minuten
Vorbereitung: 20 Minuten
Stichworte: Beilage, Gemüse, Italien, P4, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum