Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Artischocken auf Konstantinopler Art Angináres ā la Polít

4 Personen

Zutaten

  • 2 Dos. Artischockenherzen
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Möhre
  • 250 g Schalotten
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln a 4 Stück
  • 4 Knoblauchzehen
  • ; Saft von
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Trockener Weißwein
  • 1/2 Tasse Olivenöl; zum Braten
  • 2 Bd. Dill; oder
  • 2 Pkg. TK-Dill
  • Vegeta; ersatzweise
  • Weißer Pfeffer & Salz
  • 2 TL Speisestärke

GEFUNDEN UND VERBREITET

  • - K-H. BOLLER aka BOLLERIX

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob in Stücke schneiden. Die Schalotten schälen.

Die Lauchzwiebeln schälen und mit dem Grün in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und grob hacken.

Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen.

Die Schalotten, die Lauchzwiebelstücke und den Knoblauch hineingeben und das Ganze anbraten.

Dann die Kartoffelstücke und die Möhrenscheiben hinzufügen und mit soviel Wasser aufgießen, dass das Gemüse bedeckt ist.

Mit Vegeta (oder Salz) und Pfeffer würzen, etwas Zitronensaft zufügen und das Dill einstreuen.

Das Gemüse aufkochen lassen und im geschlossenen Topf etwa 1/2 Stunde bei schwacher Hitze garen lassen.

Die Artischocken dazugeben und in dem restlichen Gemüse erwärmen.

Die Speisestärke mit dem Weißwein anrühren und in das Ganze hineinrühren. Alles zum Eindicken nochmal kurz aufkochen lassen und ein letzes Mal mit Zitronensaft abschmecken.

(Auszüge aus Griechisch kochen , GU Verlag, S. 65 - Dr. Oetker Griechische Küche , Unipart-Verlag, S. 102) : #KHB12/93

Stichworte: Artischocke, Gemüse, Griechenland, P4

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum